Jahresabschluss (bis zu gewissen Umsatzgrenzen)

Am Ende zählt immer das, was unter dem Strich bleibt - ob es sich nun um einen 3-Mann-Betrieb oder eine Kapitalgesellschaft mit hunderten Mitarbeitern handelt. Deswegen kann man Bilanzen und Jahresabschlüsse nicht als reine Pflichterfüllung den Behörden gegenüber sehen. Vielmehr sind sie ein enorm wichtiges Instrument zur Zukunftsplanung.

Bilanzerstellung ist für SAISCHEK ACCOUNTING Routine, ich bringe die Zahlen in eine verständliche Form und kann dadurch mit dem Unternehmer gemeinsam zukünftige Strategien erarbeiten.

Tätigkeitsumfang:

  • Erstellung der Bilanz (EStG § 4 Abs 1, EStG § 5 Abs 1) bis zu gewissen Umsatzgrenzen
  • Erstellung der Einnahmen- und Ausgabenrechnung (EStG § 4 Abs 3) 

 

NEU: Arbeitnehmerveranlagung (Geld zurück vom Finanzamt!!!)

 

Go to top